Klimafreundlicher Tourismus – Reisen neu denken

Vorlesen lassen

Eine neue Perspektive

Klimafreundlicher Tourismus, geht das überhaupt?

Hitzewellen, Dürre, Überschwemmungen, Muren und Stürme. Die Klimakrise ist schon da.
Und die ersten kritischen Berichte über Tourismus als Umweltsünder ebenfalls.

Denn die Frage ist:
Können riesige Kreuzfahrtschiffe in der Lagune von Venedig, Hubschrauber-Rundflüge zum Sightseeing, Wochenendtrips nach New York, Mega-Konzerte und Feuerwerke am Berggipfel oder die Errichtung von Chalet-Dörfern überhaupt klimafreundlich sein?

Was ist klimafreundlicher Tourismus?

Hier gilt wohl: Weniger ist mehr!

Die Reisenden können mit der Wahl des Zielortes, dem Verkehrsmittel zur Anreise, der Häufigkeit und Dauer der Reisen und den geplanten Urlaubsaktivitäten einen Beitrag leisten: In die nahen Berge statt in die ferne Karibik,  mit der Bahn statt mit dem PKW anreisen, weniger oft, dafür aber länger verreisen, eine auf Nachhaltigkeit achtende Unterkunft wählen, etc.

Auf der Angebotsseite gilt es, diese Bedürfnisse mit passenden Angeboten zu erfüllen. Denn der Wunsch, umweltbewusst(er) zu reisen, nimmt zu. Klimafreundlicher Tourismus bedeutet aber auch, dass so manches Angebot nicht mehr zeitgemäß ist.

Frau mit Rucksack vor Schautafel - Wandern - klimafreundlicher Tourismus

Naturtourismus ist klimafreundlicher Tourismus! Kein Wunder, dass Wandern so beliebt ist wie noch nie!

Nur kein Greenwashing!

Klima- und umweltbewusstes Handeln ist das Gebot der Stunde.

Energiesparen, CO² Emissionen reduzieren, Lieferanten aus der Region zu bevorzugen, usw. Möglichkeiten dazu werden allerorts bereits eingesetzt. Und auch eifrig als klimafreundlicher Tourismus vermarktet.
Dabei ist Vorsicht geboten. Denn umweltbewusste Gäste erkennen sehr schnell, ob es sich um eine „Alibihandlung“, also Greenwashing handelt, oder um eine glaubhafte Maßnahme.

Ein Beispiel:
Die „Airpower„, die größte Flugshow Europas, ein 2-Tages-Event mit hunderten Fluggeräten und knapp 300.000 Besucher*innen fand im September 2022 im österreichischen Zeltweg statt.
Angesprochen auf Klima- und Energiekrise verweisen die Veranstalter auf ihre „grünen“ Maßnahmen:
Verstärkung der öffentlichen Anreise und Lieferanten aus der Region.

Sind das positive und ausreichende Maßnahmen, also klimafreundlicher Tourismus oder ist das nur Greenwashing?

Umdenken für neue Chancen

Die Klimakrise bedroht die Reisebranche wohl noch mehr als Teuerung, Krieg und Energieknappheit.
Deshalb wird Tourismus in Zukunft ein tatsächlich klimafreundlicher Tourismus sein müssen.
Nicht nur um den Erwartungen der Gäste zu entsprechen, sondern um unsere Geschäftsgrundlage, die intakte Natur, zu bewahren.

Das Wachstums-Dogma hinterfragen

Wie kann die Wertschöpfung ohne stetig wachsende Nächtigungszahlen gesteigert werden?
Da gibt es Moratorien für touristische Neubauten, Förderungen und Initiativen zu Qualität statt Quantität.

Keine Angst vor Änderungen

Müssen/sollen gewisse Angebote beendet und durch neue ersetzt werden?

Könnte z.B. eine Flugshow statt kerosinbetriebene Fluggeräte Segelflieger, Heißluftballons, Paraglider und Fallschirmspringer zeigen?
Und Innovationen mit alternativen Antriebssystemen eine Bühne bieten?
Wohl keine so schlechte Idee, schließlich hat auch die Formel 1 schon mit E-Autorennen begonnen.

Zuschauer von hinten, die viele Heißluftballons am Himmel beobachten

Auch Heißluftballons können spektakulär sein – für einen klimafreundlichen Tourismus-Event

Fragen über Fragen. Da ist nur eines sicher: Wir werden eine ganz neue Perspektive brauchen!

 

Mehr über nachhaltigen Tourismus

Naturtourismus – ein Segment mit Potential!

Naturtourismus – ein Segment mit Potential!

Vorausblickende Touristiker*innen setzen schon längst auf die Entwicklung von Naturtourismus.

weiterlesen
Nachhaltiger Tourismus – einfache, schnelle Lösungen

Nachhaltiger Tourismus – einfache, schnelle Lösungen

Nachhaltiger Tourismus: Tipps für nachhaltige Angebotsentwicklung

weiterlesen
Nachhaltigkeit im Marketing mit Sprachassistenten

Nachhaltigkeit im Marketing mit Sprachassistenten

Erfahren Sie warum Sprachassistenten eine gute Lösung für Nachhaltigkeit im Marketing sind

weiterlesen
Naturvermittlung – Trends & Tools

Naturvermittlung – Trends & Tools

Möglichkeiten und innovative Tools für "massentaugliche" Naturvermittlung

weiterlesen
Resort Stettiner Haff – ein Hotellerie-Konzept der Zukunft

Resort Stettiner Haff – ein Hotellerie-Konzept der Zukunft

Warum das Resort Stettiner Haff ein Hotellerie-Konzept der Zukunft ist

weiterlesen
Sprechende Schilder – informativ und barrierefrei

Sprechende Schilder – informativ und barrierefrei

Warum sprechende Schilder eine ideale Lösung sind:

weiterlesen
Mehr Umsatz durch Barrierefreiheit

Mehr Umsatz durch Barrierefreiheit

Warum Barrierefreiheit ein Umsatzbringer ist

weiterlesen
Klimafreundliche Freizeitangebote – mit Internet?

Klimafreundliche Freizeitangebote – mit Internet?

Wie klimafreundlich ist das Internet eigentlich?

weiterlesen
Wanderangebote für neue Zielgruppen

Wanderangebote für neue Zielgruppen

Wie Wanderangebote neue Zielgruppen anlocken

weiterlesen
Audio Information hat viele Vorteile

Audio Information hat viele Vorteile

Wie einfach Sie die Vorteile von Audio nützen können

weiterlesen
Klimafreundlicher Tourismus – Reisen neu denken

Klimafreundlicher Tourismus – Reisen neu denken

Warum klimafreundlicher Tourismus neue Denkansätze braucht

weiterlesen
Barrierefreies Hotel Neues Pastorat in Heiligenhaus

Barrierefreies Hotel Neues Pastorat in Heiligenhaus

Erfolgsmodell: Barrierefreies und inklusives Hotel

weiterlesen
Geschichte vermitteln – digital und mobil

Geschichte vermitteln – digital und mobil

Warum digitale Lösungen zum Geschichte vermitteln so sinnvoll sind

weiterlesen
Das 2-Sinne-Prinzip erfolgreich umsetzen

Das 2-Sinne-Prinzip erfolgreich umsetzen

Warum das 2-Sinne-Prinzip wichtig ist und wie man es umsetzt

weiterlesen
Sprechender QR Code – das macht Sinn!

Sprechender QR Code – das macht Sinn!

Warum ein sprechender QR Code viele Vorteile hat

weiterlesen
Nachhaltigkeit im Marketing mit Sprachassistenten

Nachhaltigkeit im Marketing mit Sprachassistenten

Erfahren Sie warum Sprachassistenten eine gute Lösung für Nachhaltigkeit im Marketing sind

weiterlesen
Blogs & Neuigkeiten

Blogs & Neuigkeiten

Lesen Sie die neuesten SpeechCode Blogs und Neuigkeiten zu den Themen Kundenfokus, Universal Design und…

weiterlesen

Jetzt kommentieren: