Sprechende Schilder – informativ und barrierefrei

Vorlesen lassen

Sprechende Schilder? Sprachassistenten machen’s möglich!

Dank Smartphones und Sprachassistenten sind sprechende Schilder mittlerweile einfach und kostengünstig herstellbar.

Und sie sind eine ideale Lösung für viele Herausforderungen bei Leitsystemen und Informationstafeln:

Sprechende Schilder als Infotainment

Dass Audio Guides bei Besucher*innen von Sehenswürdigkeiten sehr beliebt sind, ist kein Geheimnis.

Eine ganz neue Form von Audio Guides sind sprechende Schilder, die beliebige Informationen mittels NFC Technologie direkt auf das Smartphone übertragen und vorlesen. Also ohne eine Energiequelle oder Internetzugang zu benötigen!
Ob in historischen Stadtkernen, Museen und Parks oder auf Wanderwegen, Lehrpfaden und Berggipfeln:
Sprechende Schilder erzählen spannende Geschichten, vermitteln Wissen und geben hilfreiche Tipps. Augen und Hände bleiben frei.

Schilder mit einem NFC Speech Tag können viel kleiner sein als solche mit geschriebenem Text. Sogar bestehende Schilder können ganz einfach aufgerüstet werden. Das spart Kosten und reduziert die “Verschilderung” der Natur.

Sprechende Schilder in Erlauf - Statue auf einem Dorfplatz, im Hintergrund eine weiße Kirche. Im Vordergrund ist ein 10 mal 30 Zentimeter kleines Schild mit NFC Tags in zwei Sprachen, die Informationen zu der Statue enthalten

Sprechende Schilder mit NFC Speech Tags sind klein, barrierefrei und informativ!

Info-to-go

Wer Informationen auf Schautafeln und Schildern lesen möchte, muss dazu natürlich vor dem Schild stehen bleiben.

Dazu sind viele Menschen, vor allem Kinder und Jugendliche, aber oft zu ungeduldig. Und dann kommt es noch auf die Merkfähigkeit an, ob die gelesenen Infos auch in Erinnerung bleiben.

Sprechende Schilder bieten Info-to-go:

Kurz das Smartphone an den NFC Speech Tag halten und gleich wieder weitergehen.
Die Inhalte anhören oder auch selbst lesen kann man dann, wann und wo immer man will.
Denn die SpeechCode App speichert die eingelesenen Inhalte automatisch ab.
So stehen sie immer und überall zur Verfügung – ganz bequem am eigenen Smartphone!

Sprechende Schilder - Mountainbiker auf einem Berggipfel, im Hintergrund das Bergpanorama und blauer Himmel. Neben ihm ist ein kleines Schild mit NFC Speech Tags

Das sprechende Schild funktioniert ohne Internet, auch am Berggipfel – und erklärt das Panorama!

Barrierefreier Informationszugang

Informationen nach dem 2-Sinne-Prinzip anzubieten, ist eine der Vorgaben zur Barrierefreiheit.

Dabei sind blinde und sehbehinderte Menschen nicht die einzigen, die davon profitieren. Funktionale Analphabeten, die Generation 65+, Menschen mit geringen Sprachkenntnissen, kognitiven Einschränkungen oder Leseschwäche – fast 50 % der Bevölkerung haben Schwierigkeiten, Informationen zu lesen.

Audioformat ermöglicht allen Menschen einen barrierefreien Informationszugang.
Tortengrafik mit den Kategorien Blind & Sehbehindert (5 %), 65+ (20 %), funktionale Analphabeten (15 %), Sprachdefizite (10 %) und uneingeschränkter Zugang (50 %).

Audioformat bietet barrierefreien Informationszugang für alle!

Sicherheit und Orientierung

Sicherheit und Orientierung muss auch älteren und sehbehinderten Menschen möglich sein.

Taktile Leitsysteme im öffentlichen Raum, Handläufe, tastbare Schilder sowie kontrastreiche und blendfreie Farbgebung in Gebäuden sind gute Lösungen.
Allerdings kann Braille nur von ca. 20 % der blinden Menschen gelesen werden und benötigt – so wie auch die tastbare Pyramidenschrift – viel Platz.
Da gehen sich Beschreibungen von Fluchtwegen und Innenräumen oder Sicherheitshinweise einfach nicht aus.

Sprechende Schilder mit NFC Speech Tags können bis zu sechs Seiten A4 Text aufnehmen. Das entspricht ca. 30 Minuten Sprachausgabe.
Also ideal für ausführliche Informationen!

Das inklusive, barrierefreie Hotel Neues Pastorat in Heiligenhaus, Deutschland bietet sprechende Schilder mit Fluchtwegen und detailierten Raumbeschreibungen an:

 

Mehr passende Beiträge

Leitsysteme im Tourismus- ein ungenütztes Potential

Leitsysteme im Tourismus- ein ungenütztes Potential

Lesen Sie hier, warum smarte Leitsysteme mehr können als nur den Weg zu weisen:

weiterlesen
SpeechCode: So funktioniert’s!

SpeechCode: So funktioniert’s!

So einfach funktioniert SpeechCode: 5 Schritte zu Ihrem persönlichen SpeechCode

weiterlesen
Tourismus – Audio Guide & sprechendes Leitsystem

Tourismus – Audio Guide & sprechendes Leitsystem

Finden Sie heraus, wie die smarte Kombi aus Audio Guide und sprechendem Leitsystem Ihre Gäste begeistert und Ihr…

weiterlesen
Sprechende Schilder – informativ und barrierefrei

Sprechende Schilder – informativ und barrierefrei

Warum sprechende Schilder eine ideale Lösung sind:

weiterlesen
Naturtourismus – ein Segment mit Potential!

Naturtourismus – ein Segment mit Potential!

Vorausblickende Touristiker*innen setzen schon längst auf die Entwicklung von Naturtourismus.

weiterlesen
Barrierefreie Reiseziele in den Alpen

Barrierefreie Reiseziele in den Alpen

Welche Destinationen bereits als barrierefreie Reiseziele erfolgreich sind und warum

weiterlesen
Voice Marketing im Tourismus – ein neuer Trend

Voice Marketing im Tourismus – ein neuer Trend

Warum Voice Marketing vor allem im Tourismus eine tolle Sache ist

weiterlesen
Themenwege und Lehrpfade gestalten – 5 Tipps

Themenwege und Lehrpfade gestalten – 5 Tipps

Wie man Themenwege gestaltet, verraten diese Tipps:

weiterlesen
Barrierefreie Sportangebote für Menschen mit Behinderung

Barrierefreie Sportangebote für Menschen mit Behinderung

Lesen Sie hier, wie einfach es ist, barrierefreie Sportangebote zu entwickeln

weiterlesen
Generation 50+: Eine wichtige Zielgruppe

Generation 50+: Eine wichtige Zielgruppe

Warum die Generation 50+ als Zielgruppe so wichtig ist

weiterlesen
Geschichtsvermittlung mit Sprachassistenten

Geschichtsvermittlung mit Sprachassistenten

Sprachassistenten werden immer beliebter. Da macht es Sinn, sie für innovative Geschichtsvermittlung zu nützen:

weiterlesen
Nachhaltiger Tourismus – einfache, schnelle Lösungen

Nachhaltiger Tourismus – einfache, schnelle Lösungen

Nachhaltiger Tourismus: Tipps für nachhaltige Angebotsentwicklung

weiterlesen
Hörtexte: 5 Tipps zum Texten fürs Hören

Hörtexte: 5 Tipps zum Texten fürs Hören

Lesen Sie, warum Hörtexte etwas ganz anderes sind als Texte in "Schriftsprache"

weiterlesen
Blogs & Neuigkeiten

Blogs & Neuigkeiten

Lesen Sie die neuesten SpeechCode Blogs und Neuigkeiten zu den Themen Kundenfokus, Universal Design und…

weiterlesen

Jetzt kommentieren: