Konferenz zur Barrierefreiheit – Zero Project

Vorlesen lassen

Weltkonferenz zur Barrierefreiheit in Wien

Die ZeroCon22 gilt mittlerweile als die wichtigste Konferenz zur Barrierefreiheit. Warum das so ist, haben wir recherchiert:

Der Veranstalter

Das Zero Project, finanziert von der „Essl Foundation MGE gemeinnützige Privatstiftung“, unterstützt die Umsetzung der UN Konvention für die Rechte von Menschen mit Behinderungen und setzt sich für eine Welt ohne Barrieren ein –  also null bzw. „zero“ Barrieren.

Die Organisation dient als Plattform für innovative und wirksame Lösungen von Problemen, mit denen Menschen mit Behinderungen im Alltag konfrontiert sind.
So entstand ein weltweites Netzwerk von Organisationen aus allen gesellschaftlichen Bereichen, das jedes Jahr innovative, wirkungsvolle und nachahmenswerte Projekte findet, auszeichnet und kommuniziert. Dabei spielt die ZeroCon, also die Konferenz zur Barrierefreiheit, eine bedeutende Rolle.

Konferenz zur Barrierefreiheit

Die Zero Konferenz zur Barrierefreiheit findet bereits seit neun Jahren statt.
Mittlerweile schon traditionell in den Räumlichkeiten der Vereinten Nationen in Wien.
An drei Tagen gibt es ein dichtes, spannendes Programm und viele Möglichkeiten zum persönlichen Austausch.

Selbstredend ist die Konferenz barrierefrei gestaltet, für Vortragende und Teilnehmer*innen:

  • Alle Veranstaltungsräume, Podien und Gastronomie-Stationen sind mit Rollstuhl gut nutzbar.
  • Die Konferzenzräume verfügen über induktive Höranlagen.
  • Sämtliche Vorträge werden live sowohl in Gebärdensprache als auch in „Captioning“ (d.h. in Textform) wieder gegeben.
  • Blinde und sehbehinderte Teilnehmer*innen können Raumbeschreibungen und Agenda in Audio Format konsumieren.

Auch finanziell ist die Konferenz barrierefrei: Die Teilnahme ist dank der Essl Foundation kostenlos!

Gelbe Tafel mit Sprechblasen zu Einlesen der Agenda der Konferenz zur Barrierefreiheit im Audio Format

Die Konferenzagenda der ZeroCon – in Audio Format – mit NFC und der kostenlosen SpeechCode App

Themenvielfalt

Die Zero Konferenz zur Barrierefreiheit widmet sich in einem 4-Jahres-Zyklus folgenden Themenschwerpunkten:

Beschäftigung, Barrierefreiheit, selbstbestimmt Leben und politische Teilhabe, und Bildung. Zusätzlich werden jedes Jahr die Bereiche ICT und Innovationen in der barrierefreien Kunstvermittlung behandelt.

Ein jährliches Highlight sind die Auszeichnungen für innovative Projekte. Seit Beginn wurden mehr als 700 Initiativen und Projekte aus aller Welt mit dem Zero Project Award ausgezeichnet.

Mehr Informationen zu Aktivitäten und ausgezeichneten Projekten finden Sie im Zero Project Report 2022 (nur Englisch)

Teilnehmer

Kaum eine Konferenz zur Barrierefreiheit ist so international wie die ZeroCon.

2020, kurz vor Ausbruch der Covid-Pandemie, gab es 800 internationale Teilnehmer*innen und Vortragende aus 80 Ländern: Große Interessensverbände, kleine NGOs, Verwaltungseinrichtungen, Regierungs- und Kulturinstitutionen, Presse und viele Unternehmen aus aller Welt treffen hier zum Austausch zusammen.

Mit dem gemeinsamen Ziel:

Eine Welt ohne Barrieren für alle!
Teilnehmer*innen der ZeroCon22

Gute Stimmung trotz Covid-Sicherheitsmaßnahmen bei der ZeroCon22 – auch dank Masken im Zero Project Grün!

Unser Fazit

Wer ein wirklich internationales Netzwerk schätzt, sich für innovative Ideen interessiert und geballtes Wissen zum Thema sucht, ist bei der ZeroCon genau richtig.

Für uns die beste Konferenz zur Barrierefreiheit!

Die Live Videos der ZeroCon22 finden Sie hier.

 

Mehr über Barrierefreiheit

Mehr Umsatz durch Barrierefreiheit

Mehr Umsatz durch Barrierefreiheit

Warum Barrierefreiheit ein Umsatzbringer ist

weiterlesen
Inklusion oder Barrierefreiheit?

Inklusion oder Barrierefreiheit?

Warum Universal Design und nicht Speziallösungen der richtige Ansatz für Inklusion ist

weiterlesen
Audio Information hat viele Vorteile

Audio Information hat viele Vorteile

Wie einfach Sie die Vorteile von Audio nützen können

weiterlesen
Barrierefreies Hotel Neues Pastorat in Heiligenhaus

Barrierefreies Hotel Neues Pastorat in Heiligenhaus

Erfolgsmodell: Barrierefreies und inklusives Hotel

weiterlesen
Das 2-Sinne-Prinzip erfolgreich umsetzen

Das 2-Sinne-Prinzip erfolgreich umsetzen

Warum das 2-Sinne-Prinzip wichtig ist und wie man es umsetzt

weiterlesen
Sprechender QR Code – das macht Sinn!

Sprechender QR Code – das macht Sinn!

Warum ein sprechender QR Code viele Vorteile hat

weiterlesen
Nachhaltigkeit im Marketing mit Sprachassistenten

Nachhaltigkeit im Marketing mit Sprachassistenten

Erfahren Sie warum Sprachassistenten eine gute Lösung für Nachhaltigkeit im Marketing sind

weiterlesen
Barrierefreie Ausstellungen und Museen

Barrierefreie Ausstellungen und Museen

Barrierefreie Ausstellungen für Menschen mit Sehbehinderung - ganz einfach

weiterlesen
Kulturvermittlung im öffentlichen Raum

Kulturvermittlung im öffentlichen Raum

Neue Anforderungen und Möglichkeiten für Kulturvermittlung im öffentlichen Raum

weiterlesen
Audio Labels – Let your Products talk!

Audio Labels – Let your Products talk!

Finden Sie heraus, welche Vorteile Audio Labels bieten

weiterlesen
Barrierefreie Informationen – Schrift UND Sprache

Barrierefreie Informationen – Schrift UND Sprache

Zugang zu 96 % aller Informationen erfordert Lesen, was für 50 % der Menschen schwierig ist.

weiterlesen
SpeechCode: So funktioniert’s!

SpeechCode: So funktioniert’s!

So einfach funktioniert SpeechCode: 5 Schritte zu Ihrem persönlichen SpeechCode

weiterlesen
Blogs & Neuigkeiten

Blogs & Neuigkeiten

Lesen Sie die neuesten SpeechCode Blogs und Neuigkeiten zu den Themen Kundenfokus, Universal Design und…

weiterlesen

Jetzt kommentieren: